Family Hotel Gutenberg
De
It En
Family Hotel Gutenberg Family Hotel Gutenberg
 - Hotel Gutenberg
 - Hotel Gutenberg
 - Hotel Gutenberg
Family Hotel Gutenberg
Hygiene Massnahmen

Sicher im Gutenberg – Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.

Wir ergreifen alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen, damit Sie Ihren Urlaub sorgenfrei genießen können.

Unsere oberste Priorität sind die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Gäste und Mitarbeiter. Wir beobachten die derzeitigen Entwicklungen in Europa, verfolgen die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und erfüllen die Vorgaben der Südtiroler Landesregierung und jene der italienischen Regierung, dies um sicherzustellen, dass die von uns ergriffenen Maßnahmen umfassend und angemessen sind.

Für die Bekämpfung der Übertragung des Covid-19 haben wir einige neue Maßnahmen eingeführt:

Buchungs- und Stornobedingungen

  • Um Ihre Buchungsentscheidung zu erleichtern, haben wir die Stornobedingungen gelockert. Für Aufenthalte im Zeitraum zwischen Januar und Mitte März gilt eine kostenlose Stornierung bis zu 7 Tage vor Anreise. Für Aufenthalte zwischen Mitte März und 30. Juni 2021 gilt eine kostenlose Stornierung bis zu 14 Tage vor Anreise.
  • Die Anzahlung ist spätestens 30 Tage vor Anreise zu leisten.
  • Diese Regelung gilt auch auf bestehende Buchungen.


Reinigung und Desinfizierung der Zimmer und Suiten

  • Wir garantieren eine abgeschottete Reinigung der Zimmer/Suiten/Wohnungen - für jede Wohneinheit werden frische Reinigungsutensilien verwendet (jeweils neue Putzlappen und frisches Reinigungswasser).
  • Die Zimmer/Suiten werden vor Anreise der Gäste gründlich desinfiziert. Für die Desinfektion werden professionelle und spezielle Putzmittel und Ozon gegen Viren verwendet.
  • Während der täglichen Reinigung der Zimmer werden professionelle, antibakterielle und antivirale Reinigungsmittel der Firma Hygan/Unyrain verwendet sowie die Räumlichkeiten gründlich belüftet.
  • Für die berührungslose Öffnung der Gäste-Zimmertüren im Hotel erhält der Gast eine Chipkarte, welche mit Transpondertechnik funktioniert (contactless).


Reinigung und Desinfizierung der allgemeinen Bereiche

  • Im Hotel Gutenberg findet eine regelmäßige Desinfektion der sogenannten „kritischen Punkte“ mit professionellen Reinigungsmitteln statt: Türgriffe, Fensterbänke, Sessel, Bänke, Aufzugtasten, usw.
  • Die Gemeinschaftsbereiche werden regelmäßig manuell mit Frischluft belüftet.
  • An verschiedenen Stellen im Hotel werden Säulen/Spender mit Händedesinfektionsmitteln bereitgestellt.
  • Der Hoteleingang hat eine automatische Türöffnung mittels Lichtschranke.
  • Die Gemeinschaftsräume sind so organisiert, dass die Gäste die Möglichkeit haben untereinander den von der WHO (World Health Organization) empfohlenen und von der Südtiroler Landesregierung sowie italienischen Regierung vorgesehenen Sicherheitsabstand einzuhalten.


Speisesaal und Küche

  • Bei der Verarbeitung der Lebensmittel und die Zubereitung der Speisen werden die strengen hygienischen Richtlinien laut HACCP (ingl. Hazard Analysis and Critical Control Points) verfolgt. Die Kellner verwenden einen Mund-Nasen-Schutz oder Gesichtsvisier und die Küchenmitarbeiter zusätzlich Handschuhe.
  • Der Speisesaal ist so organisiert, dass die Gäste die Möglichkeit haben, untereinander den von der WHO (World Health Organization) empfohlenen und von der Südtiroler Landesregierung definierten Sicherheitsabstand einzuhalten. Dies gilt mit Ausnahme für die zusammenlebenden Zimmermitglieder.
  • Die Mahlzeiten und speziell die Buffets wurden anhand der strengen hygienischen Sicherheitsvorgaben angepasst.
  • Bei der Reinigung werden professionelle, antibakterielle und antivirale Reinigungsmittel verwendet.
  • Zimmerservice bei Frühstück, Mittagessen und Abendessen sind möglich.


Die Hotel-Anlage

  • Das Hotel liegt etwas oberhalb von Schenna mit herrlichem Panoramablick auf die umliegenden Berge, Wälder und Wiesen. Ein privater Garten befindet sich direkt vor dem Hotel.
  • Der familiengeführte Hotelbetrieb hat nur 26 Zimmer und deshalb ist alles gut überschaubar. In den allgemeinen Hotelbereichen gibt es deshalb keine großen Menschenansammlungen.
  • Die Gemeinschaftsräume ermöglichen den Gästen die von der WHO (World Health Organization) empfohlenen und von der Südtiroler Landesregierung vorgeschriebenen Sicherheitsabstände einzuhalten.
  • Jedes Zimmer/Suite hat einen privaten Balkon.


Kids Club im Gutenberg

  • Der Kids-Club bleibt unter unseren strengen Hygienebestimmungen geöffnet.
  • Die Kinderbetreuung findet in Kleingruppen statt.
  • So oft wie möglich, finden die Aktivitäten im Freien statt.
  • Der Kids-Club wird täglich mit professionellen, antibakteriellen und antiviralen Reinigungsmitteln der Firma Hygan/Unyrain gereinigt. Die kritischen Stellen werden mehrmals täglich desinfiziert.
  • Die Spielgeräte werden täglich desinfiziert und über Nacht mit Ozon behandelt.


Schwimmbäder, Saunen, Relax Bereiche und Beauty Abteilung

  • Am Eingang und in den Ruhebereichen stehen den Gästen Desinfektionsmittel und Putztücher für die Hände zur Verfügung.
  • Die Beauty Abteilung für kosmetische Behandlungen bzw. Massagen, der Fitnessraum und auch die Gartenanlage sind regulär geöffnet.
  • Die Benutzung der Innenpools und des Saunabereichs ist unter der Einhaltung von einfachen Sicherheitsmaßnahmen möglich.
  • Das Wasser in den Schwimmbädern wird mit Chlor desinfiziert und mit Filter gereinigt.
  • Während der Wellnessbehandlungen in der Beauty Abteilung (Gesicht- & Körperbehandlungen, Massagen, ...) verwenden die SPA-Mitarbeiter eine Mund- und Nasenschutzmaske oder Gleichwertiges.


Anderes

  • Die Entfernung zum Krankenhaus Meran beträgt 9 km. Allgemeine Ärzte und Kinderärzte sind in der näheren Umgebung verfügbar.
  • Einfache Gesichtsmasken und Einweghandschuhe werden im Hotel kostenlos zur Verfügung gestellt. Spezifische Gesichtsmasken sind gegen Bezahlung erhältlich.


Mitarbeiter im Gutenberg

  • Die Reinigungsmitarbeiter/Zimmermädchen, Kellner, Köche und Kinderbetreuer verwenden bei der täglichen Arbeit einen Mund- Nasenschutz. Je nach Bereich werden bei der Arbeit auch Handschuhe eingesetzt.
  • Alle Mitarbeiter halten die Sicherheitsabstände zu den Gästen ein und reinigen sich in regelmäßigen Abständen die Hände.
  • Alle Mitarbeiter wurden auf die erhöhten Sicherheitsmaßnahmen geschult und halten sich an die internen Protokolle. 


Unsere Maßnahmen werden laufend den Bedürfnissen und Vorgaben der WHO, der Südtiroler Landesregierung und der Italienischen Regierung angepasst. Datum der letzten Aktualisierung: 9. Januar 2021

Unverbindlich
Anfragen
20.
01
27.
01
Buchen