IT | EN
Rufen Sie uns an unter +39 0473 945 950Hotel Südtirol
MENÜ
Logo Südtirol


Impressum

HOTEL & RESIDENCE GUTENBERG/ALPSTEIN
Familie Ainhauser
Ifingerstraße 14
I - 39017 Schenna - Südtirol - Italien
Telefon 0039 0473 945950
Fax 0039 0473 94 55 11
(Bitte bei der Ortswahl die Null mitwählen)

E-Mail: info@hotelgutenberg.eu
MwSt.-Nummer: IT00170520217

Konzept und Design:
Cactus
Ihre Agentur für Kommunikation
Marktstraße 7a
I-39057 Girlan
www.cactus.bz

Programmierung
intervaria KG - www.intervaria.com
Meran - Südtirol - Italien

Bilder:
Tappeiner, Marion Gelmini, Frieder Blickle, Alex Flitz, Giomata Xerra, Mario Entero, Pertoll Damian Lukas, Christian Gufler

AGB - Das Kleingedruckte

Eine Reservierung kann erst dann als bindend angesehen werden, wenn eine beidseitige schriftliche Bestätigung vorliegt.

Stornierungen:
Bei Stornierungen vom 30. bis zum 20. Tag vor Reisebeginn werden 25% des Gesamtpreises ohne Essen berechnet, bis zum 14. Tag vor Reisebeginn 50%, bis zum 7. Tag 75% und später 100%. Bei verspäteter Anreise und frühzeitiger Abreise wird das Zimmer ohne Essen berechnet! Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung. Bei langfristigen Vorbestellungen bitten wir unsere werten Gäste, sich eine Woche vor Ankunft nochmals telefonisch, über Telefax oder per E-Mail zu melden. Sollte es ihnen nicht möglich sein am Ankunftstag zum Abendessen (bis 20.00 Uhr) anwesend zu sein, ersuchen wir Sie um eine Mitteilung.

Hunde Reinigungsfixbetrag: € 56,00 - bei Parkett € 26,00

Reise-Storno-Schutz Gutenberg:

„Reise-Storno-Schutz Gutenberg“: ganz neu bieten wir Ihnen einen eigenen Storno-Schutz an. Dieser kann bei der Zimmerreservierung mitgebucht werden und wird bei Ihrer Abreise in Rechnung gestellt. Für Euro 1,70 pro Person und gebuchten Urlaubstag sind alle Stornokosten bei Unfall, Krankheit oder Todesfall der Versicherten gedeckt. (Im Schadensfall benötigen wir eine ärztliche Bestätigung oder Ähnliches, 5% Selbstbehalt). Bitte geben Sie uns Bescheid!

AGB

  • Angebote des Hotels sind stets freibleibend. Der Vertrag kommt durch die Annahme des Hotels zustande. Dem Hotel steht es frei, die Zimmerbuchung schriftlich zu bestätigen.
  • Soweit nichts anderes vereinbart ist, sind Hotelzimmer am Anreisetag ab 14.00 Uhr in Anspruch zu nehmen (Check-in-Zeit) und am Abreisetag bis spätestens 10.30 Uhr zu räumen (Check-out-Zeit). Danach kann das Hotel aufgrund der verspäteten Räumung des Zimmers für die vertragsüberschreitende Nutzung bis 16.00 Uhr pauschal 50,00 EUR in Rechnung stellen, ab 16.00 Uhr wird 100% der Tagesrate berechnet.
  • Das Hotel ist verpflichtet, die vom Kunden gebuchten Zimmer bereitzuhalten und die vereinbarten Leistungen zu erbringen.
  • Der Kunde ist verpflichtet, für die Beherbergung sowie weitere von ihm in Anspruch genommenen Leistungen den vereinbarten Preis des Hotels zu bezahlen. Dies gilt auch für vom Kunden veranlasste Leistungen und Auslagen des Hotels an Dritte.
  • Die vereinbarten Preise schließen die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer ein.
  • Die Abrechnung erfolgt in Euro. Bei ausländischen Zahlungsmitteln gehen die Kursdifferenzen und Bankspesen zu Lasten des zur Zahlung Verpflichteten.
  • Rechnungen des Hotels sind binnen 10 Tagen ab Zugang der Rechnung zu bezahlen. Bei Zahlungsverzug ist das Hotel berechtigt, die gesetzlichen Verzugszinsen gemäß GvD 231/2002 zu berechnen.
  • Das Hotel ist berechtigt, jederzeit eine angemessene Vorauszahlung in Form eines Angeldes zur Bestätigung gemäß Art. 1385 ZGB zu verlangen.
  • Reklamationen zur Rechnungslegung sind unmittelbar nach bekannt werden der Rechnung dem Hotel mitzuteilen.
  • Wird eine vereinbarte Vorauszahlung, auch nach Verstreichen einer vom Hotel gesetzten angemessenen Nachfrist nicht geleistet, so ist das Hotel zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.
  • Ferner ist das Hotel berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund, ohne Schadenersatzverpflichtung vom Vertrag zurückzutreten, beispielsweise falls - höhere Gewalt oder andere vom Hotel nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung des Vertrages unmöglich machen, - Zimmerbuchungen unter irreführender oder falscher Angabe wesentlicher Tatsachen, z.B. in der Person des Kunden oder des Zwecks, gebucht werden, - das Hotel begründeten Anlass zu der Annahme hat, dass die Beherbergung den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder das Ansehen des Hotels in der Öffentlichkeit gefährden kann, ohne dass dies dem Herrschafts- bzw. Organisationsbereich des Hotels zuzurechnen ist.
  • Das Hotel setzt den Kunden von der Ausübung des Rücktrittsrechts unverzüglich in Kenntnis. Bei berechtigtem Rücktritt des Hotels entsteht kein Anspruch des Kunden auf Schadensersatz.
  • Ein Rücktritt des Kunden vom Vertrag hat schriftlich zu erfolgen.
  • Als Stornierung gilt auch eine Veränderung des Vertragsumfangs durch verspätete Ankunft oder vorzeitige Abreise.
  • Haftung des Hotels a. Ansprüche auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, werden ausgeschlossen, es sei denn, dem Hotel ist Vorsatz vorzuwerfen oder es muss für eigene grobe Fahrlässigkeit oder grobe Fahrlässigkeit seiner gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten sowie seiner sonstigen Erfüllungsgehilfen einstehen oder der Schadensersatzanspruch resultiert aus der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Eine hiernach bestehende Haftung ist in allen Fällen einfacher Fahrlässigkeit der Höhe nach begrenzt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden. Die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt. b. Ist der Kunde Beherbergungsgast, haftet das Hotel für eingebrachte Sachen gemäß Art. 1783 ital. Zivilgesetzbuch auf das Hundertfache des Zimmerpreises.
  • Haftung der Kunden a. Der Kunde haftet für Schäden an Gebäude und/oder Inventar, die durch ihn selbst, seine Familienangehörigen oder Gäste, verursacht wurden nach den gesetzlichen Bestimmungen. Es obliegt dem Kunden, sich für derartige Haftpflichtfälle ausreichend zu versichern.
  • Erfüllungs- und Zahlungsort ist der Sitz des Hotels
  • Ausschließlicher Gerichtsstand, auch für Scheck- und Wechselstreitigkeiten, ist Bozen.
  • Es gilt italienisches Recht.
  • Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Die Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies bzw. Storage. Dabei handelt es sich um Informationen, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen diese Daten dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Social Media

Auf unserer Webseite werden Social Media Plug-ins eingebunden, beispielsweise Facebook, Twitter, Instagram, YouTube. Daten können durch diese an Dritte übertragen werden. Wir haben dabei weder Einfluss auf Cookies, die von Facebook, Twitter etc. gesetzt werden, noch einen Zugriff darauf.

Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websitenaktivitäten für die Websitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde melden. In Italien ist dies die Datenschutzbehörde (Garante per la Protezione dei Dati Personali, President: Antonello Soro, Piazza di Monte Citorio n. 121, I - 00186 Roma, Telefon: + 39 06 69 677.1, Telefax: + 39 06 69 677.785, E-Mail: garante@gpdp.it , Homepage: http://www.garanteprivacy.it).

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Ainhauser Alois Josef - Hotel Gutenberg
Ifingerstraße 14
39017 Schenna
Tel: 0473945950
e-Mail: info@hotelgutenberg.eu


  • Hotel Gutenberg & Residence Alpstein - Familie Ainhauser
  • Ifingerstraße 14, I-39017 Schenna - Südtirol - Italien
  • info@hotelgutenberg.eu
  • MwSt.-Nr. IT00170520217